Logo Sport Sepp
Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Stöcke

Stöcke:


Wanderstöcke für Profis und Hobbywanderer

Wanderstöcke sind für alle, die sich auf den Berg wagen, oder im flacheren Gelände wandern, ein hilfreiches „Muss“. Der Alpinist benutzt ihn als Stütze im steilen Hang, der Wanderer auf der Ebene, um einen sicheren Tritt zu haben. Die Wirkung ist ähnlich dem Nordic Walking, die Arme werden beim Gehen mitgenommen, und das Blut kann zirkulieren. Wanderstöcke sind leicht, aber durch die qualitativ hochwertigen Materialien sehr langlebig. Durch die Teleskoptechnik sind die Stöcke einstellbar. Egal ob für Kinder oder Erwachsene, jede Größe ist möglich. So findet jeder die optimalen Wanderstöcke, und das alpine Wandern wird für alle erleichtert, durch diese Hilfe. Die Ersatzteile, die es auch beim Skating Ski Sport für die Stöcke gibt, gibt es in Variationen auch für Wanderstöcke. Das sind verschiedene Griffe, Stoppel für die Spitzen oder Teller, damit der Stock nicht in lockerem Boden versinkt.

Skating Ski und Stöcke

Wichtige Bestandteile um Skating Ski auszuüben, sind die richtigen Stöcke. Sie sind zum Anschieben, oder um die Balance zu halten enorm hilfreich. Hier finden wir die Teleskoptechnik, die auch in anderen Sportarten mit Stöcken verwendet wird. Sie sind individuell einstellbar, dadurch immer passend, unabhängig von der Körpergröße des Sportlers. Formel für die Stocklänge: Körpergröße in cm x 0,93.

Skating Ski Stöcke, das passende Zubehör

Die Stöcke sind aus Aluminium oder Karbon, also sehr leicht und trotzdem robust. Dazu passend gibt es Schneetellersets, diese bestehen aus verschiedenen Größen der Teller. Hier liegt der Unterschied zu Wanderstöcken oder den Stöcken für das Nordic Walking, wo nur eine Größe notwendig ist. Beim Skating Ski Sport hängt die Tellergröße von den Schneemengen ab. Die Griffe differenzieren sich sowohl in der Form als auch im Material. Ebenfalls hat man bei den Schlaufen Wahlmöglichkeiten. Informieren Sie sich hier über Skating Ski, und treffen dann für sich die richtige Wahl.

Nordic Walking – der Volkssport

Zuerst von einigen wenigen „Verrückten“ praktiziert, entwickelte sich Nordic Walking zu einem Volkssport, wie es kaum jemand für möglich gehalten hat. Aus einfachen Stöcken, die in den Anfängen benutzt wurden, sind Hightech-Geräte geworden. Diese ähneln den Wanderstöcken oder den Stöcken für Skating Ski sehr. Trotzdem haben diese Stöcke für Nordic Walking ihre besonderen Eigenschaften.

Nordic Walking Stöcke

Früher als einfache Skistöcke oder ähnliches benutzt wurden, gab es „Klackern“, wie von Stöckelschuhen auf den Strecken der Nordic Walker zu belächeln. Heute wird dies von hochwertigen, strapazierfähigen Gummistoppeln verhindert. Durch spezielle Schlaufen ist es auch mit dem ständigen Bücken nach dem Stock vorbei. Wie bei Skating Ski Stöcken verwendet man auch hier verstellbare Schlaufen, die ein Entgleiten der Stöcke verhindern. Die Verstellbarkeit der Länge ist durch die Teleskoptechnik gegeben. So ist Nordic Walking mit den richtigen Stöcken ein Volksport für alle Altersgruppen, die fit sind, und bleiben wollen, geeignet.

Warenkorb:

mittlere streifen
Sie haben noch keine Artikel
in Ihrem Warenkorb.

BLOG:

5% Stammkunden-Rabatt

mittlere streifen
Mit der ersten Bestellung erhalten Sie von uns einen 5% Rabatt-Code für Ihre nächste Bestellung als Dankeschön für Ihre Treue!

Newsletter:

Bestellen Sie unseren Newsletter und Sie erhalten einen 5 € Gutschein.
Herr  Frau